Rank a Brand

Wie nachhaltig ist Amazon?

Amazon & Nachhaltig


Amazon
Nicht Empfehlenswert Ergebnisbericht: 1 von 42

Nachhaltigkeit - Zusammenfassung

Zu Nachhaltigkeit sowie Transparenz in der Berichterstattung erhält Amazon entsprechend unserer Kriterien eine E-Label Bewertung. Das ist die letzte Bewertungsstufe im Ranking. Der Hauptgrund dafür ist, dass Amazon nicht transparent berichtet, wie fair, klima- und umweltfreundlich die eigenen Produkte herstellt und gehandelt werden. Aus Konsumentensicht ist es daher schwierig nachvollziehbar, ob Amazon nach Kriterien der Nachhaltigkeit empfehlenswert ist.

Inhaber der Marke: Amazon Inc.
Firmensitz: Seattle, WA, United States
Sektor: Webshops
Kategorien : 
Free Tags: Books, Electronics, Kindle

Neuigkeiten, Meinungen zu Amazon & Nachhaltigkeit

Amazon Ergebnisbericht zur Nachhaltigkeit

Zuletzt aktualisiert: 14 April 2016 durch Bianca F.
Zuletzt überprüft 14 April 2016 durch Mario

Fragen zum Klimawandel / CO2 Emissionen

1 von 20
  Dieser Text wurde ggf. automatisch übersetzt.
Klicke hier für das originale Kommentar durch Rank a Brand (Englisch)
 
1. Reduziert, minimiert und/oder kompensiert der Markenhersteller die betriebseigenen Treibhausgasemissionen? Amazon setzt verschiedene Maßnahmen zur Klima-Emissionen, wie z. B. Energieeffizienzmaßnahmen. Quelle
2. Veröffentlicht der Markenhersteller eine absolute Klimabilanz zum eigenen Betrieb? Amazon hat nicht die jährliche absolute Klimabilanz des eigenen Geschäfts bekannt gegeben. Quelle
3. Wurde die Klimabilanz in den letzten fünf Jahren um mindestens 10% reduziert oder kompensiert? Siehe Kommentar zu Klimafrage 2. Quelle
4. Hat sich der Markenhersteller das Ziel gesetzt, um die absolute Klimabilanz der eigenen Betriebsbereiche innerhalb von fünf Jahren um wenigstens 20% zu verringern? Amazon kommunizieren nicht auf dem Ziel-Ermäßigungen für ihre Treibhausgasemissionen. Quelle
5. Stammen mindestens 50% des kompletten Energieverbrauchs des Markenherstellers aus erneuerbaren Quellen? Ab April 2015 kamen etwa 25 % der Energieverbrauch von Amazons globale Infrastruktur aus erneuerbaren Energiequellen. Bis Ende 2016 seine beabsichtigte, 40 % zu realisieren. Darüber hinaus Amazon erwähnt ein langfristiges Ziel, 100 % erneuerbare Energie zu verwenden, aber keinem Zieljahr angeben. Quelle
6. Stammen 100% des kompletten Energieverbrauchs des Markenherstellers aus erneuerbaren Quellen? Siehe Kommentar zu Klimafrage 5. Quelle
7. Liegt der PUE-Wert zur durchschnittlichen Energieeffizienz der Datenzentren unter 1,4? Amazon nicht Informationen über die PUE Rechenzentrum zur Verfügung. Quelle
8. Liegt die durchschnittliche Auslastung der Server bei über 20%? Siehe Kommentar zu Klimafrage 7. Quelle
9. Veröffentlicht der Markenhersteller eine jährliche Klimabilanz des gesamten Kundenversands (inklusive Retouren)? Amazon hat keine absolute Informationen auf ihre Klimabilanz von Transport zum und vom Verbraucher nicht offengelegt. Quelle
10. Wurden die gesamten Treibhausgasemissionen des Kundenversands reduziert? Siehe Kommentar zu Klimafrage 9. Quelle
11. Wurden die durchschnittlichen Treibhausgasemissionen je Kundenbelieferung reduziert? Amazon führt mehrere Initiativen, einschließlich "Unproblematisch Verpackungen", "Ökologisch freundlichen Verpackungen" und "Verpackung-Feedback-Programm". Aber Amazon nicht speziell melden im Durchschnitt Klima-Emissionen pro Paket für Verbraucher, gesandt hat so jede Kürzung unbekannt ist. Quelle
12. Bietet der Markenhersteller seinen Kunden die Möglichkeit, um den Emissionsausstoß der Belieferung zu kompensieren? Amazon angeben nicht, ob ihre Kunden diese Option angeboten wird. Nachhaltigkeit-Informationen müssen leicht zugänglich für Verbraucher verantwortliche Entscheidungen treffen können. Quelle
13. Werden wenigstens 5% des gesamten Bestellvolumens klimaneutral versandt? Siehe Kommentar zu Klimafrage 12. Quelle
14. Werden wenigstens 10% des gesamten Bestellvolumens klimaneutral versandt? Siehe Kommentar zu Klimafrage 12. Quelle
15. Werden wenigstens 25% des gesamten Bestellvolumens klimaneutral versandt? Siehe Kommentar zu Klimafrage 12. Quelle
16. Werden wenigstens 50% des gesamten Bestellvolumens klimaneutral versandt? Siehe Kommentar zu Klimafrage 12. Quelle
17. Trifft der Markenhersteller Maßnahmen, um Retourraten zu verringern? Amazon preisgeben keine Berichterstattung über Maßnahmen zur Verringerung der, dass ihre Rendite oder irgendwelche Zahlen zurückgeben. Quelle
18. Kann der Markenhersteller eine Retourrate unter 25% aufweisen (50% bei Kleidung und Schuhe)? Siehe Kommentar zu Klimafrage 17. Quelle
19. Kann der Markenhersteller eine Retourrate unter 20% aufweisen (40% bei Kleidung und Schuhe)? Siehe Kommentar zu Klimafrage 17. Quelle
20. Kann der Markenhersteller eine Retourrate unter 15% aufweisen (30% bei Kleidung und Schuhe)? Siehe Kommentar zu Klimafrage 17. Quelle

Fragen zum Umwelteinsatz

0 von 13
  Dieser Text wurde ggf. automatisch übersetzt.
Klicke hier für das originale Kommentar durch Rank a Brand (Englisch)
 
1. Setzt der Markenhersteller Maßnahmen um, um den Umwelteinfluss aller verarbeiteten Materialien, einschließlich Produktverpackung, zu verringern? Werden die entsprechenden Resultate zu den getroffenen Maßnahmen (Gesamtvolumen oder je verkauftem Produkt) jährlich veröffentlicht? Amazon veröffentlicht keine ihrer jährlichen materiell Fußabdruck, einschließlich Verpackungsmaterial. Quelle
2. Verfolgt der Markenhersteller das klare Ziel, die Verpackung zu verringern und zu rezyklieren? Werden die entsprechenden Resultate dazu jährlich veröffentlicht? Amazon führt mehrere Initiativen, einschließlich "Unproblematisch Verpackungen", "Ökologisch freundlichen Verpackungen" und "Verpackung-Feedback-Programm". Aber Amazon nicht umfassende Daten im Hinblick auf Band oder jede Reduktionsziele weiterzugeben. Quelle
3. Hat der Markenhersteller das durchschnittliche Gewicht des Verpackungsmaterials je Paket verringert? Amazon wird die Beseitigung von überflüssigen Verpackungen durch mehrere ökologische Verpackung aus besprochen. Aber Ergebnisse in Bezug auf Reduktionsraten sind nicht angegeben. Quelle
4. Entstammen zumindest 80% des gesamten Materials für Versandboxen aus nachhaltigen Quellen? Bspw. recycelte oder FSC-zertifizierte Pappe? Die meisten Amazon-Bestellungen werden in Wellpappe Container verschickt, die durchschnittlich 43 % erholt Fasergehalt enthalten. Weitere Berichterstattung über d.h. Verwendung von FSC von PEFC zertifiziert Papierwerkstoffe nicht angegeben wird. Quelle
5. Entstammen zumindest 85% des gesamten Materials für Versandboxen aus nachhaltigen Quellen? Bspw. recycelte oder FSC-zertifizierte Pappe? Siehe Kommentar zu Umweltfrage 4. Quelle
6. Entstammen zumindest 90% des gesamten Materials für Versandboxen aus nachhaltigen Quellen? Bspw. recycelte oder FSC-zertifizierte Pappe? Siehe Kommentar zu Klimafrage 4. Quelle
7. Entstammen zumindest 95% des gesamten Materials für Versandboxen aus nachhaltigen Quellen? Bspw. recycelte oder FSC-zertifizierte Pappe? Siehe Kommentar zu Umweltfrage 4. Quelle
8. Entstammt das gesamte Material für Versandboxen aus nachhaltigen Quellen? Bspw. recycelte oder FSC-zertifizierte Pappe? Siehe Kommentar zu Umweltfrage 4. Quelle
9. Nutzt der Markenhersteller umweltfreundliches Klebeband, bzw. gar kein Klebeband? Amazon wird nicht speziell besprochen werden, ob es Band verwendet, oder wenn das Band verwendete ökologisch vorzuziehen Materialien hergestellt wird. Quelle
10. Trifft der Markenhersteller Maßnahmen, um den Sortimentsanteil umweltfreundlich hergesteller Produkte zu erhöhen? Bspw. umweltzertifizierte Lebensmittel, FSC-zertifizierte Rohstoffe für Bücher oder Möbel oder progressive Produktionsstandards für Kleidung oder Technik? Amazon Green' ist ein Teil von der US-Website, wo Kunden von Amazon ganze grüne Produktauswahl, durchsuchen können, sind Produkte, die US-Nachhaltigkeit-Rating-Systeme erfüllen. Eine bestimmte Richtlinie das Sortiment solcher Produkte erhöhen wird jedoch nicht erwähnt. Quelle
11. Kann der Markenhersteller eindeutige Meilensteine zur Sortimentserweiterung um umweltfreundliche Produkte aufweisen? Amazon angeben nicht, ob klare Meilensteine beim Ausbau des ökologisch bevorzugten Sortiments realisiert werden. Quelle
12. Veröffentlicht der Markenhersteller unabhängige Informationen zur Umweltleistung der angebotenen Marken oder Produkte? Amazon erwähnt nicht eindeutig unabhängigen Informationen zu Nachhaltigkeit Anmeldeinformationen. Quelle
13. Bietet der Markenhersteller einen Filter, um umweltfreundliche Marken oder Produkte im Webshop leichter zu finden? Mit 'Amazon Green' können Verbraucher ökologisch bevorzugten Marken und Produkte durchsuchen. Jedoch in diesem Abschnitt nicht gefunden oder einfach von der Homepage gesucht und ist nur für die USA verfügbar. Quelle

Fragen zu den Arbeitsbedingungen / Fairer Handel

0 von 9
  Dieser Text wurde ggf. automatisch übersetzt.
Klicke hier für das originale Kommentar durch Rank a Brand (Englisch)
 
1. Trifft der Markenhersteller Maßnahmen, um den Sortimentsanteil fair hergesteller Produkte zu erhöhen? Bspw. fair trade zertifizierte Lebensmittel, FSC-zertifizierte Rohstoffe für Bücher oder Möbel oder progressive Produktionsstandards für Kleidung oder Technik? Obwohl Amazon eine Reihe von Fair gehandelten Produkten bietet, gibt es keine klare Politik des Unternehmens 'fair' Sortiment von Produkten zu erhöhen. Quelle
2. Kann der Markenhersteller eindeutige Meilensteine zur Sortimentserweiterung um fair hergestellte Produkte aufweisen? Siehe Kommentar zu Fairnessfrage 1. Quelle
3. Veröffentlicht der Markenhersteller unabhängige Informationen zu den Arbeitsbedingungen in der Herstellung der angebotenen Marken oder Produkte? Amazon erwähnt nicht eindeutig unabhängigen Informationen zu Nachhaltigkeit Anmeldeinformationen. Quelle
4. Bietet der Markenhersteller einen Filter, um fair produzierte Marken oder Produkte im Webshop leichter zu finden? Mit 'Amazon Green' können Verbraucher ökologisch bevorzugten Marken und Produkte durchsuchen. Jedoch in diesem Abschnitt nicht gefunden oder einfach von der Homepage gesucht und ist nur für die USA verfügbar. Quelle
5. Veröffentlicht der Markenhersteller die Arbeitsrichtlinien und Verhaltenskodizes für das Stamm- sowie Aushilfspersonal (insb. in den Distributionszentren und Lieferunternehmen)? Amazon seinen Code of Conduct veröffentlichen, die einige Arbeitsstandards für seine Mitarbeiter gibt, aber erwähnt nicht, spezifische Standards für permanente oder temporäre Mitarbeiter. Quelle
6. Trifft der Markenhersteller Maßnahmen, um den Anteil des Stammpersonals nicht unter ein Mindestniveau geraten zu lassen? Amazons Code of Conduct hat keine bestimmten Richtlinien mit einem Mindestprozentsatz der ständigen Mitarbeiter arbeiten. Quelle
7. Liegt der Anteil des Stammpersonals in den Distributionszentren über dem Branchendurchschnitt? Amazon nicht offen legen, der Anteil der Beschäftigten in Vertriebszentren mit unbefristeten Verträgen oder wie dies mit dem Branchendurchschnitt verglichen. Quelle
8. Hat der Markenhersteller eine maximale Gehstrecke für die Arbeiter in den Distributionszentren fesgelegt? Amazon angeben nicht maximal täglich zu Fuß für die Mitarbeiter in den Verteilzentren. Quelle
9. Hat der Markenhersteller ein Beschwerdeverfahren für das gesamte Stamm- und Aushilfspersonal implementiert? Werde dazu jährliche Resultate veröffentlicht? In seinen Code of Conduct legt Amazon Verfahren für Anfragen und Verstöße gegen die Berichterstattung. Amazon berichten jedoch nicht die Ergebnisse der diese Berechnungsgrundlagen. Quelle